Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen und die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.

Politiker, Parlamente, Regierungen - Bund, Land, Europa, Kommunal

Der neu gewählte Niedersächsische Landtag

Über 6 Mio wahlberechtigte Bürger des Landes Niedersachsen waren am 15. Oktober 2017 aufgerufen, die Abgeordneten der 18. Wahlperiode des Landtags zu wählen.

Foto: Tom Figiel, Hannover

Die Wahlbeteiligung lag bei 63,1 Prozent, fünf Parteien wurden in das Landesparlament in Hannover gewählt. Die konstituierende Sitzung des Landtags findet am 14. November 2017 statt.

Ein Verzeichnis der 137 gewählten Abgeordneten können Sie kostenfrei herunterladen (PDF, 5 MB).

Ursprünglich sollte die Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtag erst am 14. Januar 2018 stattfinden. Nach dem Fraktionsaustritt einer Abgeordneten und dem damit einhergehenden Verlust der rot-grünen Regierungsmehrheit, hat der Landtag am 21. August 2017 seine Auflösung beschlossen. Die Landtagswahl musste dann binnen zwei Monaten durchgeführt werden.

kuerschner.info Logout

Abmelden
Sie sind angemeldet als:

Newsletter bestellen >

Verlagsticker

PolitikerIn des Tages

Geburtsdatum: 14.06.1974
Geburtsort: Forchheim
Beruf: Rechtsanwalt