Politiker, Parlamente, Regierungen - Bund, Land, Europa, Kommunal

PolitikerIn des Tages - zufällig ausgewählt

Druckversion: HTML | PDF

Gefunden in: Hessischer Landtag

Fotocopyright: FDP Fraktion Hessen
Fotocopyright: FDP Fraktion Hessen


MÜLLER (Heidenrod), Stefan

Fraktion/Partei: FDP
Beruf: Jurist
PLZ: 65183
Ort: Wiesbaden
Geburtsdatum/jahr: 27.02.1977
Geburtsort: Bad Schwalbach
Konfession: kath.
Familienstand: verheiratet
E-Mail: stefan.mueller@ltg.hessen.de
E-Mail: st.mueller77@gmx.de
Internet: https://smueller.fdp-rtk.de/


Beruf: Jurist
PLZ: 65183
Ort: Wiesbaden
Geburtsdatum/jahr: 27.02.1977
Geburtsort: Bad Schwalbach
Konfession: kath.
Familienstand: verheiratet
Internet: https://smueller.fdp-rtk.de/

 
Funktion:
Fraktion (stellv. Vorsitzender)
Fraktion (Sportpolitischer Sprecher)
Fraktion (Innenpolitischer Sprecher)
Fraktion (Mitglied)

Ausschüsse/Gremien:
Innenausschuss (Mitglied)

Gewählt: Landesliste - auch angetreten in Wahlkreis 29 (Rheingau-Taunus II)
Parlamentsmitgliedschaft: wiedergewählt

Biografie:
1996 Abitur Dilthey-Gymnasium Wiesbaden, 1997 bis 2003 Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2003 erstes, 2005 zweites juristisches Staatsexamen. Juli 2006 bis Februar 2007 Regierungspräsidium (RP) Darmstadt, Justitiariat, März 2007 bis September 2007 RP
Darmstadt, Artenschutz und Schutzgebiete, Oktober 2007 bis März 2008 Hessisches Innenministerium, Abteilung Brand- und Katastrophenschutz, April 2008 bis September 2008 Polizeipräsidium Südosthessen, Rechtsangelegenheiten, Oktober 2008 bis
Dezember 2008 LTH - Bank für Infrastruktur, Grundsatzfragen, bis Januar 2009 RP Darmstadt, Kommunalaufsicht, Januar 2014 bis Juli 2018 Geschäftsführer der Funktion der freien Demokraten im Hessischen Landtag.
Seit 1999 Mitglied der Freien Demokraten, seit 2000 Mitglied im Kreisverband der Freien Demokraten Rheingau-Taunus, verschiedene Funktionen Freien Demokraten Heidenrod, aktuell Beisitzer, seit 2004 Kreisvorsitzender der Freien Demokraten
Rheingau-Taunus, seit 2005 stellv. Bezirksvorsitzender der Freien Demokraten Westhessen. Seit 1997 Mitglied der Gemeindevertretung Heidenrod, 2001 bis
2007 und seit 2016 Mitglied des Kreistags des Rheingau-Taunus-Kreises, 2011 bis 2016 Kreisbeigeordneter.
Mitglied des Hessischen Landtags 30. Januar 2009 bis 17. Januar 2014 und seit 1. August 2018; seit 18. Januar 2019 stellvertretender Fraktionsvorsitzender.



Kommunikationsdaten:
Parlamentsadresse
Hessischer Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

Tel.: +49 611 350-680
Fax: +49 611 350-570

Adress- und Briefanrede:
Sehr geehrter Herr Müller,





Zuletzt aktualisiert: 19.06.2019
Fotocopyright: FDP Fraktion Hessen

 

nach oben


Kuerschner Logout

Abmelden
Sie sind angemeldet als:

Kürschners direkt

02224 3232  infokuerschnerscom

Newsletter bestellen >

Mandatsticker

PolitikerIn des Tages

Geburtsdatum: 27.02.1977
Geburtsort: Bad Schwalbach
Beruf: Jurist