Politiker, Parlamente, Regierungen - Bund, Land, Europa, Kommunal

Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung

Am 19. Mai 2021 kommt die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung zusammen. Wir haben eine Übersicht der 100 Abgeordneten zusammen gestellt.

Am 55. Jahrestag des Elysée-Vertrags im Januar 2018 haben der Deutsche Bundestag und die Assemblée Nationale beschlossen, die gemeinsamen Beziehungen zu vertiefen. Eine deutsch-französische Arbeitsgruppe hat einen Text zu einem Parlamentsabkommen erarbeitet. Die Parlamentarische Versammlung ist dabei von besonderer Bedeutung, gibt sie doch der Zusammenarbeit der beiden Parlamente einen neuen institutionellen Rahmen.

50 Abgeordnete des Deutschen Bundestages und 50 Abgeordnete der Assemblée Nationale treffen sich nun mindestens zweimal im Jahr, um über Themen mit deutsch-französischem Bezug zu diskutieren. Am 19. Mai 2021 berät die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung über die bilaterale Kooperation im Bereich der Künstlichen Intelligenz und der Innovationspolitik.

Eine Übersicht der 100 Abgeordneten haben wir in einem PDF zusammen gestellt, das Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Kuerschner Logout

Abmelden
Sie sind angemeldet als:

Newsletter bestellen >

Verlagsticker