Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen und die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.

Politiker, Parlamente, Regierungen - Bund, Land, Europa, Kommunal

Datenschutz-Informationen für Kunden

 

Kürschner-Tipps (PDF)

 


Datenschutz-Hinweise für Politiker herunterladen (PDF)

Wir, Kürschners Politikkontakte, liefern seit über 65 Jahren verlässliche Informationen über Parlamente und deren Mitglieder, über Arbeitsweisen und Rechtsgrundlagen, über deren Gremien und Organisation, über Regierungen und deren Mitglieder.

Am 25. Mai 2018 wurde die Datenschutz-Grundverordnung nach einer Übergangsphase von zwei Jahren wirksam und bildet nun den datenschutzrechtlichen Rahmen innerhalb der Europäischen Union. Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir Sie darüber informieren, welchen Stellenwert der Datenschutz in unserem Verlag hat und wie Sie als unsere Kunden die von uns bezogenen Daten datenschutzkonform nutzen können und dürfen.

Unsere verlegerische Tätigkeit wurde seit jeher davon geprägt, der interessierten Öffentlichkeit entsprechende Informationen zugänglich zu machen, die Distanz zwischen Bürgerinnen und Bürgern und der Politik zu verringern und dadurch den direkten Dialog zu unterstützen. Insoweit besteht seitens unseres Verlages ein berechtigtes Interesse, entsprechende Daten zu erheben und in den angebotenen Produkten zu verarbeiten (Datenschutz-Grundverordnung Artikel 6 Absatz 1 f).


Verantwortlicher

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist:

Kürschners Politikkontakte
NDV GmbH & Co. KG
Hauptstraße 74
53619 Rheinbreitbach

E-Mail infokuerschnerscom
Telefon 02224 3232
Telefax 02224 78639

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Markus Fleischer
E-Mail markus.fleischerkuerschnerscom

Sie erreichen Ihn auch postalisch, per Telefon oder Telefax unter den obenstehenden Kontaktinformationen.


Kürschners Produkte

In unserer Redaktionsdatenbank werden Daten vorgehalten, anlassbezogen aktualisiert und für die Nutzung in Kürschners Produkten vorbereitet.

Verlagsprodukte, die daraus generiert und produziert werden, sind:
1. Printprodukt als Kürschners Handbuch über das entsprechende Parlament
2. Printprodukte als Kürschners Handbücher über einen Politik-Fachbereich, über eine Region, über Mitglieder von Fraktionen/Parteien o. ä.
3. Kürschners Online-Datenbank zu Parlamenten und Regierungen in Deutschland und Europa
4. Kürschnersmart, der mobile "Kürschner" für das Smartphone mit Angaben zu allen Abgeordneten aus Bund, Land und Europa
5. Digitale Daten-Zusammenstellungen aus den Bereichen Kommunales und Diplomaten


Datenschutz im Verlag

Wir recherchieren, bearbeiten und speichern Daten von Politikern/Abgeordneten und von Personen, die an wichtigen Stellen der Ministerialverwaltung tätig sind. Alle Verlagsmitarbeiter/innen sind verpflichtet, der hohen Verantwortung im Umgang mit diesen Daten gerecht zu werden und bekennen sich zu:

  • Sorgfalt bei Recherche und Bearbeitung der Daten,
  • ausschließliche Nutzung von zweifelsfrei zu identifizierenden Quellen, deren Informationsaufgabe unserem verlegerischen Auftrag entsprechen,
  • Weitergabe der Daten ausschließlich an die in unseren Produkten aufgenommenen Personen und an Kunden, die durch Lizenzvereinbarung die Nutzung der Daten zum Eigengebrauch erklären,
  • aktiver Mitarbeit zur Aktualisierung des Verarbeitungsverzeichnisses und Einhaltung aller datenschutzrechtlicher Grundlagen,
  • unverzüglicher Meldung an die Verlagsleitung bei Verdacht auf Missbrauch der Daten durch Dritte, Verdacht auf Datenangriff von außen oder eine anderweitige "Datenpanne", um eine unmittelbare Weiterleitung an die aufsichtsführende Stelle zu ermöglichen.


Zusammenarbeit mit Dritten

Externe Dienstleister, die für uns Datenverarbeitung im Auftrag leisten, werden sorgsam ausgewählt und durch Abschluss datenschutzrechtskonformer Auftragsverarbeitungsverträge auf die Einhaltung des Datenschutzrechts verpflichtet.


Verarbeitungsverzeichnis

Wir verfügen über ein umfängliches Verarbeitungsverzeichnis, das unter anderem für jedes Produkt sämtliche Redaktions- und Verarbeitungsstufen transparent auflistet.


Warum unsere Kunden Kürschner-Daten nutzen dürfen und wozu sie verpflichtet sind

Die Daten werden entweder durch Kommunikation zwischen Verlag und der dargestellten Person und deren Mitarbeiterstab erstellt, abgestimmt und wiederkehrend aktualisiert; dabei wird auf die Veröffentlichung der Daten in Kürschner-Produkten und die Weitergabe der Daten an Kunden, die eine entsprechende Nutzungslizenz erworben haben, hingewiesen; oder aber die Daten stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie beispielsweise den Informationen des Bundeswahlleiters oder der Landeswahlleiter, Kandidaten- oder Abgeordnetenhomepages, Internetangeboten von Parlamenten oder Regierungen.

Die Übermittlung dieser Daten an unsere Kunden ist datenschutzrechtlich zulässig, da sie im berechtigten Interesse aller Beteiligten liegt. Unsere Kunden dürfen diese Daten daher auch in eigene Datenverarbeitungssysteme übernehmen und - selbstverständlich im Einklang mit den für alle Verarbeitungsvorgänge allgemein geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben - anschließend eigenverantwortlich nutzen, um diese beispielsweise direkt anzusprechen - via E-Mail, Telefon oder postalisch, gegebenenfalls auch nach Vorauswahl unter bestimmten Kriterien (z. B. alle Politiker mit einem bestimmten Interessensgebiet).

Die Personen- und Kommunikationsdaten, die wir durch unsere Verlagsprodukte vertreiben, dürfen von Kunden ausschließlich für den eigenen Gebrauch genutzt werden. Es ist durch die Nutzungsbedingungen untersagt, die Daten an Dritte weiterzugeben, die Daten zu Werbezwecken zu verwenden oder aus den Daten Verzeichnisse zu kommerziellen Zwecken zu erstellen oder zu nutzen.

Soweit Sie die Kürschner-Daten über von Kooperationspartnern bereitgestellte Schnittstellen (CRM-Systeme) erhalten, dient dies alleine der technischen Bereitstellung und hat auf die vorgenannten Grundsätze keinen Einfluss, solange Sie mit einer gültigen Kürschners Lizenz arbeiten. Wenn die Kooperationspartner technisch Zugriff auf die bezogenen Daten haben und auf Weisung des Kunden tätig werden, sollten diese mit dem Kunden Auftragsverarbeitungsverträge abschließen. Dies ist von der Bereitstellung durch uns indes unabhängig und betrifft alleine das Verhältnis zwischen dem CRM-Anbieter und dem Kunden.

kuerschner.info Logout

Abmelden
Sie sind angemeldet als:

Newsletter bestellen >

Verlagsticker

PolitikerIn des Tages

Geburtsdatum: 15.08.1968
Geburtsort: Bratislava
Beruf: MdEP